Vigeovit Blog Tattoopflege

Tattoopflege mit der ersten Kapsel für tatauierte Haut, als Schutz und zur Unterstützung der Haut von innen. Ein persönlicher Blick auf VIGEOVIT® Tatau®.


Nicht nur ein Produkt – mein Produkt.

Hast du schon einmal von dem Begriff „Tatau“ gehört? Tatau ist ein französich-polynesischer Begriff, bedeutet „Zeichen“ und stammt ursprünglich aus Tahiti. Darunter versteht man eine zeitlose, einzigarte ästhetische Kunstform – im Speziellen der Tätowier- und Körperkunst. Und so heißt auch mein Produkt, das ich kürzlich unter meiner eigenen Marke entwickelt habe.
Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht mehr ganz genau wie ich auf diesen Begriff gekommen bin, doch der Name schien mir perfekt für mein Produkt, das zum Zeitpunkt der Idee neuartig war: Die erste Kapsel für tatauierte Haut, als Schutz und zur Unterstützung der Haut von innen. Es sollte als weiteres Mikronährstoff- bzw. Nahrungsergänzungsprodukt mein bestehendes Portfolio erweitern – nämlich speziell zur Anwendung vor, während und nach dem Tätowieren bzw. dem Anbringen von Permanent Make-Up.

Weiterlesen

Nicht nur Mensch und Tier leiden unter zu viel Hitze und Sonneneinstrahlung. Auch unsere Pflanzenwelt leidet gerade jetzt unter der Hitzewelle, die auch zu Hitzewarnungen führte. Wie wir im Speziellen Jungbäume vor der Hitze schützen können, möchten wir anhand eigener Erfahrungen in diesem Beitrag „Jungbäume Hitzeschutz“ bloggen.


Unsere Jungbäume sind Edelkastanien.

Wenige wissen bereits, dass wir – soweit wir uns informieren konnten – die erste Edelkastanien-Plantage in Kärnten, Raum Völkermarkt, errichtet haben. Auf etwa 1 ha Ackerfläche, auf dem konventioneller Ackerbau betrieben wurde, wachsen nun Edelkastanien-Jungbäume als Bio-Dauerkultur. Vor etwa 1 Jahr als so genannte „Heister“ gepflanzt, sind sie derzeit als Jungbäume wegen der Hitze besonders gefährdet, auszutrocknen. Darum haben wir mehrere Maßnahmen gesetzt, um sie dagegen zu unterstützen..

Weiterlesen
Vigeovit Blog Mineralstoffquelle Wasser

Wir benötigen es täglich und wären ohne nicht lebensfähig: die Rede ist von Wasser, Lebenselixier und Nährstoffquelle. In Zeiten des Klimawandels und der Umweltverschmutzung rückt das Thema Wasser zunehmend in den Fokus.


Lebensmittel Wasser.

Es ist wohl das wertvollste Gut des Menschen, wenn man von „Nahrung“ spricht. Täglich nehmen wir es zu uns, in unterschiedlichsten Varianten, aus unterschiedlichsten Quellen und in unterschiedlichsten Qualitäten. Jeder weiß: Die Minerlstoffquelle Wasser ist das wichtigste Lebensmittel für den menschlichen Organismus überhaupt. Dennoch wissen die wenigsten genauer über das wertvolle Lebensmittel Bescheid. Wir versuchen uns in einem kleinen Exkurs.

Weiterlesen

Mozzarella selbstgemacht. Schnelle Zubereitung, kurze Wartezeit & lohnende Genusszeit.
Und sogar vegetarisch – denn ohne tierisches Lab.


Warum Mozzarella selber machen?

Es ist Wochenende. Der Gedanke an eine Pizza – natürlich selbstgemacht – lässt nicht mehr los. Alle Zutaten sind zu Hause – alle Zutaten bis auf Mozzarella. Also wird schnell im Internet recherchiert und siehe da: Es wird nur Rohmilch, Zitrone und Experimentierfreude benötigt. Zitrone ist da. Und weil in der Nähe unseres Schauplatzes Landwirte rund um die Uhr Rohmilch über Milchautomaten verkaufen, scheint der Weg zum nächstgelegenen Tankstellen-Shop, der ebenso Mozzarella anbietet, nicht mehr so attraktiv. Die Lust, Käse selber zu machen, überwiegt. Der Weg ist das Ziel. Aber nicht ganz, schließlich soll am Ende die Pizza weiterhin gut schmecken.
…so passiert.

Weiterlesen

Mikronährstoffe für Haustiere: Welche, wie, warum? Ein kurzer Bericht beschäftigt sich mit diesem Thema, das vor allem ein glänzendes Fell von Haustieren in den Fokus stellt.


Mikronährstoffe für Haustiere.

In den letzten Jahren hat langsam ein Umdenken begonnen. Mikronährstoffe sind Stoffe, die alle Organismen, also auch unsere Haustiere aufnehmen müssen, obwohl sie keine Energie liefern. Entscheidend bei der Tierfütterung ist die Ausgewogenheit, denn nur so bleiben Haustiere gesund. Achte auf eine hohe Bioverwertbarkeit der Vitamine und Spurenelemente.

Weiterlesen

Suppeneinlage gefällig?
Das Kräuterschöberl selbstgemacht – leuchtender Stern unter den Suppeneinlagen. Schnell selbstgemacht & schmackhaft.


Suppeneinlage, die sich zeigen lässt.

Kräuterschöberl sind einfach & schnell gemacht und „pimpen“ jede Suppe, da sie ihr mehr Würze & Geschmack verleihen. Zudem können jene Kräuter verwendet werden, welche man besonders gerne mag oder auch die man gerade zu Hause hat. Schneidet man sie dann noch trapezförmig und legt sie standesgemäß in Sternform in den Suppenteller, kann niemand mehr widerstehen.

Weiterlesen
Vigeovit Blog kritisches Vitamin D

Lachs oder Avocado…?
Über die Ernährung wird nur ein kleiner Teil des täglichen Bedarfes an Vitamin D aufgenommen.


Kritischer Nährstoff Vitamin D.

Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin, welches sowohl über die Ernährung zugeführt, als auch endogen durch UVB-Lichtexposition (Sonnenstrahlung) gebildet werden kann. Laut der Deutschen Verzehrstudie 2008 nehmen 91 Prozent der Frauen und 82 Prozent der Männer nicht ausreichend Vitamin D zu sich. Aus diesem Grund gilt Vitamin D als kritischer Nährstoff.

Weiterlesen

Aus Weizen mach´ Dinkel: Die Dinkelpizza.
Natürlich selbstgemacht. Schnell & schmackhaft – dennoch alles andere als Fastfood.


Beliebte & vollwertige Mahlzeit.

Dinkel liegt im Trend. Er ist etwas nährstoff- und vitaminreicher als Weizen und auf Grund einer weiteren Kornhülle, welche beim Dinkel entfernt werden muss, gilt er als etwas schadstoffärmer. Dinkel ist glutenarm, wenn auch nicht glutenfrei und verfügt über einiges mehr an Eiweiß als Weizen. Zudem enthält er alle 8 essentiellen Aminosäuren, darunter auch Tryptophan, welches für die Eiweißverwertung im Körper wichtig ist. Zudem benötigt der Körper Tryptophan für die Bildung des „Glückshormons“ Serotonin. Dinkel in die Ernährung zu integrieren, kann somit viele Vorteile mit sich bringen. Wir möchten dies unterstützen und dürfen euch heute eine selbstgemachte Dinkelpizza vorstellen

Weiterlesen

Audio-Beitrag: Es muss nicht immer Fleisch sein – Superfood Algen
Sebastian Weickert, Nahrungsmitteltechniker, im Gespräch. Können Mikroalgen Gemüse oder gar Fleisch ersetzen? Könnten sie gar irgendwann den Welthunger stillen? Wie steht es um die Biomassebilanz? Sind die Verbraucher überhaupt bereit für Mikroalgen-Produkte?
SWR2 Matinee | 12:36 min | vom 28.06.2018

Superfood Algen.

Entschleunigen wir erneut unsere schnelllebige Zeit – wie bereits bei unserem Audio-Beitrag über Risottoreis. Diesmal mit einer sehr spannenden Matinee über Algen als Superfood. Während sich Algen – im Speziellen Makroalgen, wie etwa Nori-Algenblätter für Maki – im asiatischen Raum als gängiges Lebensmittel etabliert haben, finden sich diese im europäischen Raum eher selten auf der Speisekarte. In unseren Breiten sind Algen, insbesondere die Mikroalge Chlorella, vielmehr Bestandteil von Nahrungsergänzungsmittel, wo sie durchaus auch ihre Berechtigung haben. Viel Hörvergnügen.

Weiterlesen

Vigeovit Blog bläschenfreier Herbst

Fast 90 Prozent der Menschen tragen ihn in sich, den Herpesvirus des Typ 1, eine Immunität gegen eine Ansteckung mit dem Virus, der für die lästigen Bläschen auf der Lippe verantwortlich ist, ist nicht bekannt.

 

90 Prozent der Menschen.

Fast 90 Prozent der Menschen tragenihn in sich, den Herpesvirus des Typ 1, eine Immunität gegen eine Ansteckung mit dem Virus, der für die lästigen Bläschen auf der Lippe verantwortlich ist, ist nicht bekannt. Meist erfolgt eine Ansteckung vor dem 6. Lebensjahr und man wird den Virus nie wieder los: Während der Großteil in regelmäßigen Abständen mit den Folgeerscheinungen zu kämpfen hat, welche sich in Form eines Kribbelns und Bläschenbildung bis hin zu Schmerzen äußern, entwickeln nur wenige Menschen nach Erstinfektion einen nachhaltigen Schutz, d.h. der Virus ist zwar im Körper vorhanden, doch es kommt zu keinen Symptomen – er ruht im Körper. Gemeinhin als Fieberblasen oder Herpes bezeichnet, ist vielen nicht bewusst, dass der Begriff „Herpes“ sich von vielerlei Virusstämmen ableiten ließe, wobei jedoch nur ein überschaubarer Teil für den Menschen Bedeutung hat.

Weiterlesen