Vigeovit Blog heute schon geschwitzt

Heute schon geschwitzt? Was dagegen tun? Tee trinken, Wechselduschen statt kalten Duschen, luftige Kleidung tragen, viel trinken – eisgekühlte Getränke meiden,  leichtes Essen, Obst & Gemüse – scharf gewürztes und fettiges Essen reduzieren,…

 

Heute schon geschwitzt? Magnesiumverluste beachten.

Das Mengenelement Magnesium ist an mehr als 300 enzymatischen Prozessen im Körper beteiligt. Ein Grund, warum es auch als „Wundermineral“ gilt. Durch starkes Schwitzen im Sommer durch Hitze und/oder auf Grund von Sport kann es zu Magnesiumverlusten von diesem wichtigen Mineralstoff kommen. Warum? Schweiß besteht nicht nur aus Wasser – durch das Schwitzen sondert der Körper neben Wasser auch wichtige Mineralstoffe ab. So auch Magnesium. Man fühlt sich rasch matt, energielos und hat u.U. vermehrt Kopfschmerzen. Zudem plagen einen Krämpfe. Dies können u.a. Anzeichen für einen Magnesiummangel sein. Um es gar nicht erst soweit kommen zu lassen, sollten man ausreichend trinken und magnesiumreiche Nahrung bevorzugen. Sollte der Bedarf bzw. Verlust des Minerals allein über die Nahrung nicht gedeckt bzw. ausgeglichen werden können, empfiehlt es sich auf ein hochwertiges sowie besonders verträgliches Magnesiumprodukt zurückzugreifen.

Weiterlesen

Vigeovit Blog Magnesium mehr als krampfloesend

Magnesium gilt als krampflösend. Magnesium ist aber mehr als krampflösend.
Überprüfe zusätzlich in unserer Mikronährstoffkunde, in welchen VIGEOVIT® Produkten dieser Inhaltsstoff eingesetzt wird.

 

Magnesium – mehr als nur krampflösend.

Die meisten Menschen – unabhängig davon, ob sie Magnesium als Nährstoff zusätzlich zu sich nehmen oder nicht – ordnen dem Nährstoff Magnesium vor allem eine Eigenschaft zu: und zwar krampflösend zu sein. Und dies ist auch richtig, denn die Hauptfunktion von Magnesium (Mineralstoff: Mengenelement) ist die Stimulation von Muskeln & Nerven. Es beteiligt sich an Eiweiß- und Kohlenhydratstoffwechsel und ist ein wichtiger Bestandteil des Skeletts und der Zähne. Eine Überdosierung kann Bauchbeschwerden hervorrufen und die Muskelaktionen verlangsamen. Ein Mangel des wertvollen Nährstoffs wiederum kann zu Müdigkeit & Trägheit ebenso wie zu vermehrten Kopfschmerzen oder auch Herzrasen führen. Magnesium ist eben mehr als nur krampflösend.
In Lebensmitteln ist Magnesium vor allem in Haferflocken, Bananen, Nüsse, Hirse, Weizenkeimen enthalten aber auch in Schokolade Hülsenfrüchte, Gemüse und Fisch.

Weiterlesen