Beiträge

Vigeovit Blog Stresstest

Stress in Pandemiezeiten. Aber Stress ist nicht gleich Stress. Ein kurzer Überblick.


Stresstest in Pandemie-Zeiten.

Die Corona-Krise scheint noch lange nicht vorbei, auch wenn man immer wieder – speziell in Österreich & dies phasenweise – geschützt aufatmen darf. Familien, Jüngere und Ältere, Arbeitgeber und Arbeitnehmer waren und sind nach wie vor Stress ausgesetzt, vieles prasselt auf einen ein: Kurzarbeit oder Jobverlust, Isolation, verminderte soziale Kontakte, Doppelbelastung – wahrlich ein Stresstest in Pandemie Zeiten. Diese Unsicherheiten und viele weitere Faktoren führen zwangsläufig zu Stress. Ein Wort, von dem in der westlichen Welt schnell Gebrauch gemacht wird. Doch ist es in sich komplexer als man vielleicht glauben möge und – in die falsche Richtung gehend – gefährlicher als man meinen könnte.

Weiterlesen

Tattoos – modisches Accessoire und Ausdruck eigener Persönlichkeit. Warum Tattoos dennoch unsere Haut stressen.

 

Stressige Tattoos oder warum Tattoos unsere Haut stressen.

Österreich ist laut einer Studie aus dem Jahr 2016 von dem Markt- & Meinungsforschungsinstitut IMAS International ein „Tattoo-Land“. So ist fast jeder fünfte Österreicher tätowiert. Tätowierungen gelten nicht nur als modisches Accessoire, sie sind vor allem eines: Ein Ausdruck der eigenen Persönlichkeit und somit sehr individuell. Auch wenn ein Tattoo Privatsache ist, so sollte jedem, der sich für ein Tattoo entscheidet, bewusst sein, dass das Anbringen eines Tattoos etwaige Gesundheitsrisiken bergen kann und vor allem eines bedeutet: Stress für die Haut.

Tattoos sind ungebremst stark im Trend. Immer mehr Menschen setzen auf die Hautverschönerung, bei welcher mit einer Tätowier- Nadel Farbe unter die Haut gebracht wird. In Österreich sind bereits 24% der Menschen tätowiert und dies aus allen Bildungsschichten. Während 27 % ein Tattoo für sich grundsätzlich ausschließen, fürchten nur 15 % eine Gesundheitsgefährdung.

Weiterlesen